Salat: Rindfleisch - Salat

2 Std 35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Rücken (Roastbeef) (mf u.fe) gegart 300 g
Paprikaschote grün 1
Mais 1 Dose
Gewürzgurken 2
Zwiebeln 2
Öl 4 EL
Essig 3 EL
Chilisoße 2 EL
Salz etwas
Ei hart gekocht 1
Petersilie 2 Stiele

Zubereitung

1.Roastbeef in 1,5 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Paprikaschote putzen, in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Maiskörner abtropfen lassen. Gewürzgurken würfeln. Zwiebeln fein hacken.

2.Gemüse mit Fleisch mischen. ÖL mit Essig, Salz und Chilisoße verrühren, über den Salat gießen und unterheben.

3.Zugedeckt 120 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Das Ei pellen und achteln, Petersilie waschen, troc kenschütteln, den Salat damit garnieren und servieren.

4.Tip: Man kann für diesen Salat auch gekochtes Rindfleisch oder Rinderbratenreste verwenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Rindfleisch - Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Rindfleisch - Salat“