Amaretti-Quark-Mousse

Rezept: Amaretti-Quark-Mousse
2
00:40
2
994
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 Gramm
Amarettini Mandelkekse
3 EL
Amaretto
3 EL
Espresso
4 Blatt
Gelatine
150 Gramm
Sahne
2 Stück
Eiweiß
1 Prise
Salz
150 Gramm
Quark Magerstufe
1 Päckchen
Vanillinzucker
0,5 Teelöffel
Zimt
80 Gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amaretti-Quark-Mousse

Sisserls - Amarettini Creme

ZUBEREITUNG
Amaretti-Quark-Mousse

1
Amaretti zerbröseln und in eine Schüssel geben.Mit Amaretto und Espresso mischen und ziehen lassen. Gelantine einweichen in kaltes Wasser. Sahne schlagen. Eiweiss mit Salz steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen das eine glänzende Masse entsteht. Quark mit Zimt und Vanillezucker verrühren. Gelantine in einem Topf auflösen. Vorher natürlich ausdrücken. 4 EL Quark darunterrühren, dann diese Mischung unter die restliche Quarkmasse rühren. Sahne und Eischnee abwechseld unterheben.Zuletzt die Amarettimasse zufügen. In Förmchen oder Gläser füllen und kaltstellen .
2
Füe alle Weight Watchers !!!!! Diesses Dessert hat nur 4Propoints pro Portion

KOMMENTARE
Amaretti-Quark-Mousse

Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Noch so was leckeres und wieder 5 verdiente *****chen dafür.GGLG.Bärbel
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
himmlisch leeeecker.. schöne 5***** für Dich....

Um das Rezept "Amaretti-Quark-Mousse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung