"KEKSE" Ischler Törtchen

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Mehl 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
Butter 150 Gramm
Himbeermarmelade 3 EL
Puderzucker 5 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Aus den Mandeln, Mehl, Butter, Zucker und Salz einen Mürbeteig herstellen und für 30 Minuten kalt stellen. Den Teig etwa 2 mm dick ausrollen und 20 runde Plätzchen ausstechen und 20 runde mit Loch ausstechen.

2.Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Plätzchen ca. 7 Minuten backen, auskühlen lassen. Die Runden mit dem Loch mit Puderzucker bestäuben. Die Marmelade erwärmen und glattrühren und auf die kompletten runden Plätzchen streichen. Die Bestäubten darauf setzen und leicht andrücken.

3.Man kann als Form aber auch eine Blumen-Form oder ähnliches nehmen, habe ich ja auch siehe Bilder!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"KEKSE" Ischler Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"KEKSE" Ischler Törtchen“