Bolognese-Muffins

45 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pizzateig 1
Paprikaschote rot 1
Schafskäse 100 Gramm
Rind Hackfleisch frisch 200 Gramm
Öl 1 EL
Fix für Spagheitti Bolognese 1 Beutel
Erbsen grün tiefgefroren 100 Gramm
Mais 100 Gramm

Zubereitung

1.Pizzateig nach Anweisung zubereiten. Teig ausrollen und 12 Stücke ausschneiden. Muffinmulden fetten und mit dem Teig auskleiden.

2.Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Schafskäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3.Hack in einer Pfanne krümelig braten. Die Paprikawürfel zugeben und kurz mitbraten. 150 ml Wasser und den Beutelinhalt einrühren und kurz aufkochen lassen.

4.Erbsen, Mais, und Feta untermischen. Die Füllung auf die Muffinsmulden verteilen und im Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen und dann herausnehmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognese-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognese-Muffins“