Red-Snapper-Filet auf Gemüsebett

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frisches Red-Snapper-Filet 800 gr.
rote Paprika 1 Stück
gelbe Paprika 1 Stück
Zucchini 2 Stück
Fenchelknolle 1 Stück
rote Zwiebel 1 Stück
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Kräuterbutter 40 gr.
trockener Weißwein 0,25 Liter
festkochende Katoffeln 1 kg
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
28,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser kochen. Red-Snapper-Filet mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die rote Zwiebel und den Fenchel in feine Streifen schneiden. Paprika, Zucchini und Frühlingszwiebeln in ca. 5 cm lange Stifte schneiden.

2.Zwiebeln und Fenchel in Olivenöl anschwitzen. Nach ca. 1 Minute Paprika, Zucchini und Kräuterbutter dazugeben und weitere 2 Minuten angehen lassen. Jetzt mit Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Red-Snapper-Filets auf das Gemüse geben. Das ganze nun zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 4 - 5 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die gekochten Kartoffeln darin schwenken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Red-Snapper-Filet auf Gemüsebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Red-Snapper-Filet auf Gemüsebett“