Spritzgebäck

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Zucker 250 Gramm
Margarine / Sanella 250 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Eigelb 1 Stück
Eier 2 Stück
Milch 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Backofen auf 175 Grad vorheizen.

3.Den Teig protionsweise in die Teigmühle geben und zu ca. 8-10 cm langen Streifen verarbeiten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backbleck ca. 10-12 Minuten goldgelb backen.

4.Man kann die Plätzchen vor dem backen noch mit Hagelzucker oder Schokostreuseln, oder mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen oder auch nach dem backen mit Kuvertüre bestreichen. Alles ist möglich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spritzgebäck“