Vorspeisen : Party ~ Schnecken oder Baguettecrostini

Kleine Häppchen zum Bier

von saartania
Vorspeisen : Party ~ Schnecken oder Baguettecrostini - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
200 g Mehl
200 g Magerquark
200 g Butter
400 g feines Brat o. Fleischkäse - Brät
100 g mittelalten Gouda
2 Tl. frisch geh. Petersilie
1 gepresste Knoblauchzehe
10 -12 Champignonköpfe a.d. Dose
Salz , Pfeffer
1
Aus dem Mehl, Quark und Butter einen Knetteig herstellen und den mindestens 2 Stunden kühl stellen.
2
Füllung : Brät mit klein gewürfeltem Gouda, der geh. Petersilie, den klein gewürfelten Champignons , dem Knoblauch und den Gewürzen vermengen und gut abschmecken , bei Bedarf etwas Maggi darunter geben.
3
Teig halbieren und jeweils 1/2 cm dick ausrollen. Die angemachte Masse auf die Teigplatten verteilen und dabei einen Rand von etwa 1 cm frei lassen. Teigplatten zusammenrollen, in Folie verpacken und in den Gefrierschrank legen für etwa 60 Minuten , angefroren kann man sie besser schneiden .
4
Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen schieben . 200 °C / 15 bis 20 Minuten.
5
Tipp : Die Brätmasse kann man auch auf dünn geschnittene Baguettescheiben streichen und im Backofen gratinieren , eine lecker Vorspeise oder Appetithäppchen für eine nette Rund . Dazu einen leckeren kühlen Rose oder ein frisch gezapftes Pils .