Kürbistarte mit Walnüssen

Rezept: Kürbistarte mit Walnüssen
für 12 Stücke
1
für 12 Stücke
01:25
7
526
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
2
Eiweiße
1
Eigelb
250 Gramm
Mehl
2 EL
Puderzucker
1 Prise
Salz
120 Gramm
Butter, weich
Für den Belag:
400 Gramm
Kürbisfleisch, in dünnen Spalten (z.B. Hokkaido)
250 Gramm
Mascarpone
70 Gramm
Zucker
1
Ei
2
Eigelbe
2 EL
Weißwein
3 EL
Walnusskerne, gehackt
2 EL
Kürbiskerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
13,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbistarte mit Walnüssen

Herbstlicher Schoko-Traum

ZUBEREITUNG
Kürbistarte mit Walnüssen

1
Teigzutaten glatt verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Dann Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in eine gefettete Tarteform (26 cm) legen. Dabei einen Rand hochdrücken. Mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen Für den Belag den Mascarpone mit dem Zucker verrühren, Ei und Eigelbe dazugeben und den Wein unterrühren.
2
Die Creme auf dem Boden verteilen und mit Kürbisspalten belegen. Im heißen Backofen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen. Dann Kürbiskerne und Walnüsse darauf verteilen und nochmal ca. 10 Min. backen

KOMMENTARE
Kürbistarte mit Walnüssen

   Kuechenfee7
Toll! Ist gespeichert und wird im Herbst probiert! Danke Dir!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja was neues fuer mich Ingeborg
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die ist ja klasse, für dich 5*
Benutzerbild von Inge60
   Inge60
Gewagte Kombi, aber lecker. Verdient 5*chen. LG Inge
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckeres Rezept ***** dafür lg Barbara

Um das Rezept "Kürbistarte mit Walnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung