Käsespätzle

Rezept: Käsespätzle
10
3
1537
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
5
Eier
1 Tasse
Wasser, Salz, Butter
reichlich geriebeneb Käse
Evtl. gebräunte Zwiebelringe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsespätzle

Putenbrust im Teighaus fix gebaut a la Biggi
Steak Überbacken

ZUBEREITUNG
Käsespätzle

Aus dem Mehl, Eier und Wasser mit etwas Salz einen Teig schlagen, er sollte Blasen werfen und nicht zu dünn sein. Teig durch eine Spätzlepresse oder durch einen Spätzlehobel in kochendes Salzwasser geben, wenn die Spätzle oben schwimmen, sind sie fertig. Gut abtropfen lassen. In eine Auflaufform geben und mit geriebenem Käse vermischen. Einige Butterflocken oben auf geben und bei 180 Grad im Backofen so lange backen, bis es licht gebräunt ist. Wer es mag, kann noch gebräunte Zwiebelringe darüber geben.

KOMMENTARE
Käsespätzle

Benutzerbild von Schokotraum27
   Schokotraum27
Ja, so einen Spätzlehobel brauch ich auch......der ist sowas von praktisch, es geht schnell und die Spätzle sehen einfach toll aus......so wie deine Käsespätzle......ich liebe sie......schmatz..........bussi
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Aaalso, was sagt mir dein Rezept? Ich brauche einen Spätzele-Hobel, denn sonst wird das wieder eine "Spätzle-Massenversammlung" und sowas muß erst polizeilich genehmigt werden . .. L*G
   frisco323
Mag ich iss ein schönes Rezept5*

Um das Rezept "Käsespätzle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung