Zitronen-Butterplätzchen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 250 g
Mondamin 250 g
Butter 250 g
Zucker 200 g
Prise Salz 1
Ei und 1 Eigelb 1
Tüten Zitronenabrieb 2
Tüten Vanillin-Zucker 2
Zitronenlikör oder Saft von einer Zitrone 3 EL
zum Bestreichen: etwas
Chivers Zitronenmarmelade 6 EL

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und 60 Min. kalt stellen. Danach etwa 3-5 mm dick ausrollen und verschiedene Figuren ausstechen. Auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

2.Zitronengelee in eine Tasse geben und in der Mikrowelle kurz (ca. 20 sec.) erhitzen, umrühren und vor dem Backen mithilfe der Rückseite eines Teelöffels auf die Plätzchen streichen.

3.Durch das Gelee glitzern die Kekse schön und schmecken besonders gut nach Zitrone. Bei 190°C ca. 10 Min. backen, je nachdem wie hell oder wie braun man die Kekse wünscht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Butterplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Butterplätzchen“