Nudeln mit Kürbis-Sahne-Sosse

Rezept: Nudeln mit Kürbis-Sahne-Sosse
2
00:20
1
2631
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
160 gr.
Nudeln
200 gr.
Kürbis
80 gr.
Sahne
100 gr.
Speck
Salz, Pfeffer, Parmesankäse - nach Geschmack: Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln mit Kürbis-Sahne-Sosse

Petersilienpesto mit Wasabinssen
Frischer Hackbraten mit Gemüse

ZUBEREITUNG
Nudeln mit Kürbis-Sahne-Sosse

Kürbis in Stücke schneiden und im Backofen 10 min. trocknen lassen (Mikrowelle ca. 2 Min.). Pürieren. In einem Topf Speck anschwitzten, Kürbis und Shane dazugeben, erhitzen - nicht aufkochen, würzen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, am Besten kurze Nudeln wie Tortiglioni, Spirali, Farfalle oder wie ich genommen habe Garganelli. Abgiessen und sofort mit der Sosse übergiessen und mit dem Parmesan bestreuen

KOMMENTARE
Nudeln mit Kürbis-Sahne-Sosse

Benutzerbild von Erinnerung
   Erinnerung
Lecker, mal eine andere Sossenvariante

Um das Rezept "Nudeln mit Kürbis-Sahne-Sosse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung