Dominosteine

Rezept: Dominosteine
3
01:45
1
596
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Butter
150 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
3
Eier
100 g
Zartbitterschokolade gerieben
150 g
Haselnüsse gemahlen
50 g
Schmelzflocken
30 g
Weizenmehl
225 g
Himbeergelee
100 g
Marzipanrohmasse
50 g
Puderzucker
400 g
Zartbitterkuvertüre
100 g
Mandelsplitter
100 g
Haselnüsse ganz
Vollmilchkuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2068 (494)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
45,8 g
Fett
32,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dominosteine

Mudzige Plätzchen
Weihnachtsbäckerei-Mandel-Vanille-Bögen

ZUBEREITUNG
Dominosteine

1
Backofen auf 180°C vorheizen. • Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig rühren • Schokolade und Haselnüsse zufügen • Schmelzflocken und Mehl unterkneten
2
Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen • Im vorgeheizten Backofen ca. 30min backen • Noch warm mit dem Himbeergeleebestreichen und halbieren
3
Marzipanmasse und Puderzucker verkneten • Halb so groß wie die Teigplatte ausrollen • Eine Hälfte der Teigplatte mit Marzipan belegen, die andere Hälfte darüber legen und andrücken • Aus der Platte ca. 2cm große Würfel schneiden
4
Zum Überziehen die Kuvertüre schmelzen lassen • Würfel mit einer Gabel eintauchen und auf ein Kuchengitter setzen • Mit Mandelsplittern und Haselnusskernen garnieren, trocknen lassen • Vollmilchkuvertüre schmelzen, eine Pergamenttülle füllen, Spitze abschneiden und damit die Würfel verzieren

KOMMENTARE
Dominosteine

Benutzerbild von Erinnerung
   Erinnerung
Wunderbar, her damit!

Um das Rezept "Dominosteine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung