Traumhafte Apfelsinen-Creme

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Apfelsinen 7
Zucker 4 Eßl.
Speisestärke 2 geh. Eßl.
Schlagsahne 1 Becher
Schokoraspel etwas
Eierlikör etwas

Zubereitung

1.6 Apfelsinen ausdrücken... haben bei mir exakt 500 ml. Saft ergeben... naja, saftig waren sie ja wenigstens. Die 7. Apfelsine mit einem Messer so schälen, dass auch das äußere "Weiße" weg ist. Dann mit dem Messer die Apelsine in kleine Würfelchen schneiden.

2.Den Saft und die Würfelchen in einen Topf geben und mit dem Zucker aufkochen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser in einer Tasse glattrühren und mit einem Schneebesen unter Rühren in den Topf geben. Kurz kochen lassen. Dann die Masse in eine Schüssel geben und kalt stellen.

3.Die erkaltete Apfelsinenmasse mit einem Löffel durchrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. In Schälchen verteilen. Mit Sahne, Schokoraspeln und Eierlikör servieren.

4.NICHT WUNDERN, DIE CREME HAT EINEN ETWAS HERBEN GESCHMACK, ABER SCHMECKT ZAUBERHAFT !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traumhafte Apfelsinen-Creme“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traumhafte Apfelsinen-Creme“