Nascherei - Weisse Schokocrossies

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pinienkerne 65 g
Trockenobst nach eigenem Geschmack, gemischt oder nur eine Sorte 150 g
weiße Kuvertüre 200 g
weiße Kuchenglasur "Zitrone" 100 g
geröstete, gepuffte Weizenkörner - z.B. Kellogs Smacks 100 g

Zubereitung

1.Die Pinienkerne in eine heisse Pfanne ohne Fett geben und kurz rösten. Unbedingt dabei stehen bleiben, da Pinienkerne sehr schnell anbrennen!

2.Das Trockenobst (z.B. getrocknete Pflaumen, Birnen, Kirschen, Apfelringe, Aprikosen, Feigen) in kleine Würfel schneiden.

3.Die Kuvertüre und die Glasur grob hacken und im heissen Wasserbad schmelzen.

4.Weizenkörner (Smacks), Trockenobstwürfel und Pinienkerne mischen. Die geschmolzene Kuvertürenmischung gut unterrühren.

5.Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Hier muss recht zügig gearbeitet werden, da sonst die Kuvertüre schon anfängt zu Trocknen.

6.Die Bleche an einem kühlen Ort ca. 24 Stunden trocknen lassen. Bis zum Verzehr die Crossies in einer Dose an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nascherei - Weisse Schokocrossies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nascherei - Weisse Schokocrossies“