Hackbraten mit Schnittbohnen oder anders

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel 2
Paniermehl 1 becher
Eier 2
Senf 1 Esslöffel
Schnittbohnen 1 Glas
Schweinespeck durchwachsen ca 3mm. dick 1
Fertigsauce 2 Päckchen
saure Sahne 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
921 (220)
Eiweiß
17,1 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

1.Zwiebeln in Würfel schneiden. Hackfleisch in eine Schüssel,Eier,Paniermehl,Senf,die hälfte der Zwiebel,alles vermengen mit Salz,Pfeffer abschmecken.

2.Aus der Hackfleischmischung ein Brot formen. Den Speck in ca. 3cm lange Streifen schneiden,mit einem messer schräge Löcher in Brotform bohren, die Speckstreifen in die Löcher stecken.(spicken).

3.Den Hackbraten ca.1/2 Std. im Backofen bei ca.160 Grad garen. Nach einer 1/4 Std.ein 1/4 Liter Wasser aufüllen.

4.In einen kleinen Topf Magarine zerlassen Speckwürfel und Zwiebeln anbraten mit Mehl abstäuben mit derFlüssigkeit der Bohnen eine Sauce herstellen,Bohnen in den Topf mit Salz,Pfeffer und eine Pr.Zucker abschmecken.

5.Den Bratensaft mit Wasser bis auf einen 1/2 Liter auffüllen 2 Pkt. Fertigsauce hinzufügen und fertig kochen. Zuletzt 2 Essl. Sauresahne reinrühren.Evt. mit Salz,Pfeffer abschmecken.

6.Beilagen: Kartoffeln oder wie Bild mit Salat und Bratkartoffeln,in das Hackfleisch gewürfelte bunte Paprikaschoten. Beilagen Senf und Mayo.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbraten mit Schnittbohnen oder anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbraten mit Schnittbohnen oder anders“