Weihnachtskrippe aus Lebkuchen und Zucker hergestellt

Rezept: Weihnachtskrippe aus Lebkuchen  und Zucker hergestellt
der Stall ist ca. 1m lang und 70 cm hoch , Figuren die größten ca. 30cm
21
der Stall ist ca. 1m lang und 70 cm hoch , Figuren die größten ca. 30cm
13:20
47
3377
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
7 kg
Lebkuchenteig bestehend aus
1500 gr.
Honig
1500 gr.
Zucker
1500 gr.
Roggen Mehl Type 1150
1500 gr.
Weizen Mehl Type 1050
600 gr.
Milch
250 gr.
Butter
Natron, ABC trieb,Pottasche,
Zimt, Nelke, Macisblühte, Vanille Zitrone, Orange,
Kardamon,Koriander, Anis,
12 kg
Staubzucker
1800 gr.
Eiweiß
500 gr.
Gelatine
300 gr.
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
78,0 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtskrippe aus Lebkuchen und Zucker hergestellt

ZUBEREITUNG
Weihnachtskrippe aus Lebkuchen und Zucker hergestellt

1
den Lebkuchengrundteig im Sommer herstellen: Honig,Zucker bis 60° erwärmen und mit Roggen und Weizenmehl einen Teig daraus herstellen, und lagern, dann zwei Tage vorher mit Milch ,Butter,Triebmittel und gewürzen den Teig fertig stellen, Die Lebkuchenplatten nach vorgefertigten Schablonen aus schneiden, bei 200° gut backen, Lebkuchen vor dem Backen immer mit Milch abstreichen, gibt einen schönen Glanz.
2
Staubzucker und Eiweiß schaumig schlagen, so das es eine sehr steife Masse ergibt, die Rückseiten der Lebkuchenplatten damit einstreichen und über Nacht trocknen lassen. das gibt den Platten Stabilität.
3
Gelatinzucker:Gelatine einweichen, auflösen, und mit Staubzucker verkneten, sollte sehr fest sein. Gleich 0,5mm stark ausrollen, und die vorgezeichneten Figuren ausschneiden, diese über Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag nochmals Eiweiß und Staubzucker aufschlagen, und mit Kakao drei verschiedene Farben von der Eiweißglasur herstellen, und die Figurenkörper damit auslassen so wie man sie haben will.
4
Den Stall auch mit Eiweißglasur zusammen setzen, und die Rückwand von innen auch damit einstreichen, gibt halt und mit hilfe von einem Kammhörnchen kann ein Muster in die Rückwand gestrichen werden.
5
Die trockenen Figuren können noch mit etwas Goldfarbe angemalt werden.

KOMMENTARE
Weihnachtskrippe aus Lebkuchen und Zucker hergestellt

   redhotchili61
Fantastisch, ein whres Meisterwerk, doch wenn ich endlich fertig bin mit Backen und die letzte Figur steht, dann haben die menen die erste Figur auch schon wieder vernichtet :-((((( Würde gern die 1000fache Menge geben, doch es sind ja nur 5***** erlaubt. GLG Christa
HILF-
REICH!
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
das ist ja ein kleines Kunstwerk. Ich bin begeistert. LG, Tini
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Ganz große Klasse, lieber Franz................
Benutzerbild von tina66
   tina66
absolut schön- leider krieg ich so ne Krippe nicht hin- Sterneregen für dich und GLG Tina
Benutzerbild von Backtante
   Backtante
Einfach nur Klasse *Mund aufsteh, große Augen mach, Staun*. Für die Arbeit hast Du 1 Mio Sternchen verdient, aber ich darf ja nur 5 vergeben. LG Uta

Um das Rezept "Weihnachtskrippe aus Lebkuchen und Zucker hergestellt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung