Grundsoße ( Jus )

7 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Markknochen 3 Stk.
Fleischabschnitte von Schwein und Rind 300 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Möhren 2 Stk.
Lauchstange 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter etwas
Eiswürfelgefrierbeutel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Putzen Sie das Lauch und die Möhren und schneiden alles in etwas größere Stücke . Schälen Sie die Zwiebel .

2.Braten Sie die Fleischabschnitte , die Marknochen die Zwiebel und das Gemüse in etwas Butter an , gießen Sie mit Wasser an .

3.Lassen Sie alles auf mitlerer Flamme solange kochen , bis das Wasser völlig verkocht ist . Dies wiederholen sie 4 bis 5 mal , nun gießen das letzte mal mit Wasser an und lassen es wieder einkochen bis so ca. noch 1 l Flüssigkeit übrig ist .

4.Lassen Sie die Jus nun etwas abkühlen und füllen sie dann in in die Eiswürfelbeutel , nun komplett auskühlen lassen und dann einfrieren .

5.Jetzt haben Sie die Möglichkeit immer etwas Grundsoße im Kühlschrank zu haben , die man für die unterschiedlichsten Soßen benutzen kann . z.B. für Rinder - , Schweine - und Wildbraten oder auch für Pilzsoßen usw .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundsoße ( Jus )“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundsoße ( Jus )“