Amaretto-Nuss-Sahnetorte

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter / Margarine 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 2 Pck.
Eier 5
Mehl 75 Gramm
Speisestärke 75 Gramm
gem. Haselnüsse 75 Gramm
Backpulver 2 Teel.
Sahne 500 Gramm
Walnusskerne oder Haselnüsse 150 Gramm
Mandellikör 3 Eßl.
Puderzucker 2 Eßl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Fett mit 100 gramm zucker, Salz und 1 Pck. Vanillinzucker cremig aufschlagen. Eier trennen, eigelb nacheinander unterrühren. Eiweiß mit übrigen Zucker steif schlagen. Eischnee locker unter die Eimasse heben. Mehl mit Stärke, Haselnüssen und Backpulver mischen und unter die eimasse heben. Teig in eine Springform geben. Bei 150 Grad / Umluft ca. 45 Min. backen.

2.Sahne mit restl. Vanillinzucker steif schlagen, Wal- oder Haselnüsse grob hacken und mit Amaretto unter die Sahne heben. Kühl stellen. Kalten Tortenboden zweimal quer durchschneiden. 1/3 der Sahne auf den unteren Boden streichen, Boden drauf setzen, 1/3 der Sahne darauf streichen. Mit übrigen Boden bedecken, mit der restlichen Sahne bestreichen.

3.Torte mit Nüssen der nach Belieben verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Auf dem Bild habe ich eine Herzform benutzt und ich verziere gerne mit sahnetuffs und anderem. Finde ich etwas schöner wie nur mit den Nüssen . aber jeder wie er möchte :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretto-Nuss-Sahnetorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretto-Nuss-Sahnetorte“