Käsekuchen nach Art von meinem Zwerg

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magerquark 1 kg
Eier 3
Zucker 180 gr.
Butter flüssig 250 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kirschen 1 glas
Vanillepudding von dr.oetker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Habe mir am Donnerstag erlaubt nachzufragen was für einen Kuchen wir backen wollen weil wir am sonntag besuch bekommen und natürlich auch gefragt ob sie lust hat zu backen Was kam als Antwort jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa mama aber käsekuchen mit Kirschen Ok sagte ich machen wir.

2.Mama geht einkaufen un du gehst in die schule ok. OK mache ich sagt sie. Dann Unterrichtsschluß habe sie abgeholt und die erste frage war hast du alles eingekauft ja mein spatz habe ich ok dann können wir ja loslegen meinte sie ich sagte ja aber erst am samstag.

3.So nun zum Kuchen eier trennen die butter flüssig werden lassen zucker abwiegen alles in eine schüssel geben schaumig schlagen.Dann das backpulver und den Vanillepudding zugeben und weiter mixen. Eiweiss dann steif schlagen.zur seite stellen

4.In die Schaumige Masse den Quark unterheben dann das steifgeschlagen eiweiss auch drunterheben dann die kirschen die man vorher abtropfen lässt auch unterheben

5.Dann alles in eine gefettete Kuchenform geben Dann alles in den Ofen für ca 1 stunde bei 170° ich habe Gas

6.So nun ist er fertig und sowas von voll lecker sieht er aus ich glaube ich springe mal kurz in die küche und stelle auch mal ein foto rein!!!!!! Ok nur für euch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen nach Art von meinem Zwerg“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen nach Art von meinem Zwerg“