Schokoladenüberzogene Kaffeebohnen

Rezept: Schokoladenüberzogene Kaffeebohnen
Ergibt 125 gr. Vorsicht Suchtgefahr!
2
Ergibt 125 gr. Vorsicht Suchtgefahr!
00:10
5
13897
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr
geröstete hochwertige kaffeebohnen
75 gr
Bitterschokolade, in Stücke gebrochen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladenüberzogene Kaffeebohnen

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Schokoladenüberzogene Kaffeebohnen

1
Kaffeebohnen mit einem Küchenkrepp abwischen und beiseitestellen.
2
In einem kleinem Topf Schokolade bei schwacher Hitze zum Schmelzen bringen, vom Herd nehmen und glatt rühren. 5 Min. abkühlen lassen.
3
Kaffeebohnen in die geschmolzene Schokolade schütten und umrühren, damit alle Bohnen vollständig mit Schokolade überzogen werden, Kaffeebohnen mit einer Gabel aus der Schokolade nehmen, überschüssige Schokolade gut abtropfen lassen und schokoladenüberzogene kaffeebohnen auf ein mit Backpapier belegte Teller legen. Für etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.

KOMMENTARE
Schokoladenüberzogene Kaffeebohnen

Benutzerbild von mellycolonia1970
   mellycolonia1970
Dieser Suchtgefahr muss ich mal aussetzen ;-) 5 süchtige Sterne für Dich. LG Melly
Benutzerbild von risstal
   risstal
Ja was ist denn das , muß ich ausprobieren 5***** lasse ich gerne bei dir
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
das schmeckt bestimmt 5 *****lg Sonja
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
hmm selbst gemacht - klasse 5***** für Dich LG Rosa
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das wird ja immer besser. Mein Ding. 5* und lG.

Um das Rezept "Schokoladenüberzogene Kaffeebohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung