Weihnachtsstollen

Rezept: Weihnachtsstollen
vom Bauernhof
11
vom Bauernhof
01:30
6
1189
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
FÜLLUNG::
250 gr.
Rosinen
250 gr.
Sultaninen
300 gr.
Zitronat
300 gr.
Orangeat
300 gr.
Mandeln gehobelt
0,25 l
Rum
500 gr.
Zucker
TEIG:
1 kg
Mehl
500 gr.
Butter
1 TL
Salz
100 gr.
Hefe
etwas
Milch
GUß:
Butter
Vanillinzucker
Puderzucker
Alufolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
52,2 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsstollen

Mudzige Plätzchen

ZUBEREITUNG
Weihnachtsstollen

1
Rum erhitzen und darin den Zucker auflösen. Über die Früchte gießen und in einem gut verschließbaren Gefäß 24 Std.lang durchziehen lassen.
2
Hefe in etwas warmer Milch auflösen. Butter solange erwärmen, bis sie gut in das Mehl mit der Hefe eingearbeitet werden kann. Teig gut durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Die Früchte zugeben und erneut sehr gut durchkneten. Wieder gehen lassen.
4
Durchkneten, drei Stollen daraus formen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei ca. 180 Grad 60 Min. backen.
5
Noch heiß mit flüssiger Butter satt einpinseln und mit einem Vanille-Puderzucker-Geschimsch dick bestäuben. Noch warm in mehrere Schichten Alufolie wickeln und Kühl lagern.

KOMMENTARE
Weihnachtsstollen

Benutzerbild von Oldman46
   Oldman46
Sehr schönes Rezept und anscheinend auch nit schwer!? Ich probier es auf jeden Fall aus, da ich hier sehr viele Abnehmer für Stollen habe. ***** und L.G Volker
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
hhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmm
Benutzerbild von 1957Kaffeetane
   1957Kaffeetane
Super Rezept und tolle *****chen für Dich . LG Gudrun
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
schaut zum anbeisen aus... 5*
Benutzerbild von gabik1960
   gabik1960
Lecker möchte auch ein Stück haben LG Gabi
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Sieht total leeeeecker aus 5*

Um das Rezept "Weihnachtsstollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung