apfelkuchen

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3 stk
Mehl 150 g
zucker 150 g
magarine zerlassen 250 g
Äpfel 3 stk
Vanillezucker 1 Päckchen
backpulver 1 TL
puderzucker zum bestäuben etwas

Zubereitung

1.aus eiern, zucker und vanillezucker eine creme herstellen indem man alles 3-5 min auf höchster stufe mixt. dann mehl und backpulver zugeben und gut unterrühren. nun die zerlassene magarine unterrühren und nach geschmack rumgetränkte rosinen oder kokosraspeln unterheben. nun äpfel schälen und würfeln.

2.den teig in eine springform oder auf ein kleines tiefes blech geben. die äpfel darauf verteilen und versenken. dann alles in den ofen bei 180 °C umluft für 35 minuten. nach dem auskühlen mit puderzucker bestäuben und servieren!!!

Auch lecker

Kommentare zu „apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„apfelkuchen“