Hauptgericht vegetarisch - Maggi-Nudeln

15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
gekochte Nudeln 150 g
kleine Zwiebel 1
Möhre 1
Maggi Würze flüssig - ca. 3-6 TL je nach eigenem Geschmack etwas
Brühe 100 ml
Rapsöl zum Anbraten etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Möhre waschen, schälen und in feine Streifen schneiden oder hobeln.

2.Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und die Möhre darin anschwitzen. Die Nudeln zufügen und alles mit der Brühe und mit der Maggi Würze flüssig ablöschen. Köcheln lassen, bis sämtliche Flüssigkeit verdampft ist. Dann nochmal 1EL Rapsöl zufügen und die Nudeln etwas anbraten lassen. Je nach eigenem Geschmack noch Salz und Pfeffer zufügen, aber eigentlich reicht die Maggi Würze aus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht vegetarisch - Maggi-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht vegetarisch - Maggi-Nudeln“