Sauerkraut mit geräuchertem Fleisch, Kartoffelstock und gemischtem Salat

4 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sauerkraut 200 gr
Schweinezunge 1 Stk
geräuchertes Schweinsnierstück 2 Stk
geräucherter Speck 1 Stk
Salate von Karotten, Tomaten, Zuckerhut und Chiccore etwas
Kümmel 1 Teelöffel
Wachholderbeeren 1 Teelöffel
Weisswein 1 Liter
Gewürze, Knoblauch und Schalotten etwas
Kartoffel weichkochend 3 grosse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.den vor 8 Wochen eingemachte Sauerkraut aus dem Topf entnehmen. Zuerst Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten, den Sauerkraut beigeben und mit einem Liter guten, trockenen Weisswein ablöschen. 3 Bouillonwürfel und ein Teelöffel Kümmel dazu geben. Das ganze während 3 Stunden köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Wasser dazu schütten.

2.Das vorbereitete geräucherte Fleisch auf den Sauerkraut legen und während 1 1/2 Stunden mit kochen.

3.Die Kartoffel schälen in Würfel geschnitten aufkochen, Wasser ablassen und die Kartoffel pürieren. In Milch und Butter luftig schlagen/rühren. Am Schluss vor dem servieren noch ein wenig Muskatnuss dazu reiben.

4.Karotten, Tomaten und grünen Salat vorbereiten und in einer Schale als gemischten Salat servieren. Zu diesem Essen passt auch ein Veltliner Stägäfassli Rotwein ausgezeichnet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut mit geräuchertem Fleisch, Kartoffelstock und gemischtem Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut mit geräuchertem Fleisch, Kartoffelstock und gemischtem Salat“