Salat aus geröstetem Kürbis, Tomaten und Aubergines und selbstgemachten Spätzle

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scheiben von einem kleinen Kürbis, je ca.2 cm dick ohne Kerne 8
kleine Aubergine, längs geviertelt 1
grosse Tomaten, halbiert 2
Knoblauchzehen, geschält 6
kleine Basilikumblätter 8
Salz und frisch gemahlener Pfeffer etwas
Zucker etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.1. Den Backofen auf 220 Grad vorheutzen. Alle Gemüse in eine feuerfeste Form legen und das Basilikum dazwischen stecken. Kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, mit Olivenöl beträufeln und etwa 40 Minuten auf der obersten Einschubleiste rösten, bis die Gemüse stark gebräunt sind. Die Tomnaten nach etwa 30 Minuten herausnehmen, falls sie schon weich sind.

2.2. Die Gemüse etwas abkühlen lassen, dann den Kürbis aus der Schale schneiden. Die Gemüse gleichmässig auf Portionsteller verteilt anrichten. Dazu Hausgemachte Spätzle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat aus geröstetem Kürbis, Tomaten und Aubergines und selbstgemachten Spätzle“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat aus geröstetem Kürbis, Tomaten und Aubergines und selbstgemachten Spätzle“