Klare Tomatenessenz mit Bärlauchgnocchi

Rezept: Klare Tomatenessenz mit Bärlauchgnocchi
1
01:00
0
3143
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tomatenessenz:
130 gr.
Schalotten
700 gr.
Tomaten passiert
1,5 Stk.
Knoblauchzehen
3 EL
Tomatenmark
1 l
Geflügelbrühe
1 Stk.
Lorbeerblatt
100 gr.
Basilikum
0,25 Stk.
Knollensellerie frisch
0,5 Stk.
Lauchstange
3 Stk.
Eiweiß
1,5 Stk.
Möhren
200 gr.
Rinderhack
0,5 TL
Pfefferkörner
1 Schuss
Olivenöl
Bärlauchgnocchi:
750 gr.
Kartoffeln
1 Bund
Bärlauch frisch
50 gr.
Parmesan
3 Stk.
Eigelb
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Stk.
Zitrone frisch
100 gr.
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Klare Tomatenessenz mit Bärlauchgnocchi

ZUBEREITUNG
Klare Tomatenessenz mit Bärlauchgnocchi

1
Besondere Materialien und Deko: Fleischwolf Schnittlauchröllchen
2
Für die Essenz Schalotten schälen, fein würfeln und in Olivenöl andünsten. Tomatenmark kurz mit anrösten. Knoblauch pellen und fein hacken. Die passierten Tomaten, Knoblauch, Geflügelbrühe, Lorbeerblatt, Basilikum und die Pfefferkörner dazu geben. Alles auf mittlerer Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Den Sud durch ein Tuch passieren und abkühlen lassen. Lauch und Karotten fein hacken und durch den Fleischwolf drehen. Mit dem Rinderhack und dem Eiweiß vermischen. Die Hackfleischmasse mit dem Tomatensud in einem Topf unter ständigem Rühren bei niedriger Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Die Suppe darf nicht mehr kochen! Die klare Essenz durch ein Tuch passieren und mit Salz abschmecken.
3
Für die Gnocchi Kartoffeln gar kochen, Waser abgießen und im Topf auf dem Herd ausdämpfen lassen. Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Bärlauch in feine Streifen schneiden, Parmesan, Eigelb, Salz und Pfeffer unter die Kartoffelmasse mischen. Wenn nötig mit gesiebtem Mehl abbinden. Die Teigmasse zu je 2 cm dicken Teigrollen formen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und mit einer Gabel zur typischen Gnocchiform rollen. Gnocchis in der Tomatenessenz garen.
4
Anrichten: Tomatenessenz in vorgewärmte Suppenteller geben - jeweils einige Gnocchi einlegen.

KOMMENTARE
Klare Tomatenessenz mit Bärlauchgnocchi

Um das Rezept "Klare Tomatenessenz mit Bärlauchgnocchi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung