Bienenstich-Torte

25 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuit: etwas
Eier 4 Stück
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Packung
Mehl 125 Gramm
Backpulver 2 Tl
gemahlene Mandeln 50 Gramm
Belag: etwas
gehobelte Mandeln 100 Gramm
Zucker 2 El
Creme: etwas
Paradiescreme Karamel 1 Packung
Schlagsahne 30 % Fett 400 ml

Zubereitung

Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit den Mixer mindestens 6 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, darübersieben und langsam unterheben, gemahlene Mandeln unterrühren. Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Sprinform geben, gehobelte Mandeln und Zucker darauf verteilen und bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Boden einmal waagerecht durchschneiden. Für die Creme Das Paradiescremepulver mit Schlagsahne 3 Minuten aufschlagen. Auf den unteren Boden geben, mit dem Mandelboden abdecken und ca. 1 Stunde kühlen.

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich-Torte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich-Torte“