Schaumkuss - Nachtisch mit Schattenmorellen

10 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schaumküsse 6 große
Magerquark 250 g
Schmand 1 Becher
Sahne 1 Becher
Mascarpone 1 Becher
Schattenmorellen 1 großes Glas

Zubereitung

1.Die Schattenmorellen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

2.Von den Schaumküssen die Waffeln abnehmen.... werden nicht benötigt..... also entweder schnell essen :-)))..... oder ab damit.....

3.Dann in eine große Schüssel den Magerquark, Mascarpone, Schmand und die Schaumküsse geben und alles schön mit einem langen Löffel vermengen.

4.Anschließend den Becher Sahne schlagen und unter die Masse heben.

5.Nun noch die abgetropften Schattenmorellen zu der Quarkspeise geben und alles noch einmal schön vermengen.

6.Für 2-3 Stunden in den Kühlschrank geben und anschließend beim Essen mit den Gästen nicht an die Kalorien denken :-))))........ schmeckt himmlisch.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaumkuss - Nachtisch mit Schattenmorellen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaumkuss - Nachtisch mit Schattenmorellen“