Pastasosse " Krause Glucke"

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
bis eine ganze Krause Glucke, gut putzen mit möglichst wenig Wasser. Ich nehme dafür immer einen sauberen Borstenpinsel 0,5
-2 Zwiebeln oder Schalotten 1
Knoblauchzehe 1 kleine
Sahne 1 Becher
Weisswein, Gemüsebrühe, Salz, Zerstossener grüner Pfeffer etwas
Oliveböl, Z-Saft , 1 Prise Zucker, Muskat und ein paar gehackte grüne Kräuter nach Geschmack etwas
eventuell etwas Milch, wenn zu wenig Flüssigkeit in der Sosse ist etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln ( nicht zu kleine Stücke) und Knobi in Öl anschwitzen und den Pilz in fingernagelgrossen Stücken mit anbraten. mit etwas wein ablöschen und mit Sahne und Brühe auffüllen. Jetzt die Nudeln aufsetzen, dann ist alles gleichzeitig fertig. Dann erst mit Salz+ Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit den anderen Gewürzen abschmecken.

2.Traditionell mit Parmesan oder ähnlichem servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pastasosse " Krause Glucke"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastasosse " Krause Glucke"“