Wirsing Rahmsüpple

Rezept: Wirsing Rahmsüpple
5
00:30
5
177
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Wirsingkohl frisch
150 gr.
Saure Sahne
150 gr.
Frischkäse mit Meerrettich
1
Zwiebel
2 Teelöffel
Öl
2 Teelöffel
Mehl
2 EL
Gemüsebrühe
1 Liter
Wasser
Sal und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
2,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wirsing Rahmsüpple

Oma Rita Sonnenblumen Kerne geröstet mit Sojasauce verfeinert
Eintopf Gemüse-Essig-Topf
Suppe Gemüsesuppe Tropical
Eintopf Weingemüserahmtopf mit Mango
Schulterbraten an Kartoffelstreifen und Erbsen a la Biggi

ZUBEREITUNG
Wirsing Rahmsüpple

Zwiebel schälen und fein hacken. Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten und den Wirsing kurz mitdünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 15Min. köcheln. Ca. 1/3 Wirsing herausheben. Rest Wirsing in der Suppe fein pürieren. Nochmals aufkochen. Frischkäse und Sauerrahm . Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wirsingstreifen darin erhitzen und die Suppe servieren. Dazu schmeckt ein frisches Bagette.

KOMMENTARE
Wirsing Rahmsüpple

Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Paßt, hab heut( ach nee...Blick auf die Uhr, gestern ) 'nen Wirsing gekauft, Meerrettich-Frischkäs hab ich eh immer da, also probier ich das leckere Süppchen doch mal. 5*****LG Nanni
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Heeute kommt deer Sternenregen meine Liebe Freundin ich gehe jetzt arbeiten und es ist Abend t Stars von Amerika
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Lecker,lecker so ein Süpple ,werde noch Bratwurstkugeln dazu geben,himmlische Sterne.
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Wirsing ist sehr lecker :)))) 5* und GGLG Edelgard
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Hammergranatenmäßige 5 ***** an Dich von Sonja

Um das Rezept "Wirsing Rahmsüpple" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung