Schmorgurken

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schmorgurken 2 Stück
Bacon, gewürfelt 125 Gramm
Salz und Pfeffer 1 Prise
Hühnerbrühe 200 Millilitter

Zubereitung

Die Schmorgurken (wenn es saisonbedingt keine gibt, kann man auch normale Salagtgurken nehmen) schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Wichtig: bei den Schmorgurken unbedingt die Kerne entfernen (enfällt aber bei den Salatgurken). Die Schmorguken in Butterschmalz scharf anbraten, so dass sie leicht gebräunt sind. Den Bacon separat anbraten und unter die Gurken mischen. Danach nach Belieben salzen und pfeffern. Die Brühe hinzufügen, aber vorsicht: es soll ja keine Suppe werden. Alles mindestens 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist. Dazu reiche ich Pellkartoffeln und Bouletten. Rührei ist Geschmackssache, ich finde es passt gut dazu.Viel Spass beim Zubereiten und Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken“