Backwerk: Süße Weihnachtsversuchung

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Biskuitboden 3-fach s. mein KB - oder gekauft 1
***FÜR DIE FÜLLUNG*** etwas
Milch 0,5 l
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Zucker 75 gr
Schale von einer Zitrone oder abgeriebene
Citroback 1 Päckchen
Gelatine weiß 5 Blatt
Orangenlikör 5 El
Sahne, geschlagen 0,25 l
Aprikosenkonfitüre 0,5 Glas
***FÜR DEN BELAG*** etwas
Marzipanrohmasse 350 gr
Puderzucker 3 El
Kuvertüre 150 gr
***ZUM VERZIEREN*** etwas
Belegkirschen einige

Zubereitung

1.Aus Milch, Vanillepuddingpulver, Zitronenschale (oder Citroback) und Zucker nach Vorschrift einen Pudding kochen

2.Gelantine nach Anweisung auflösen und unter Rühren erkalten lassen, Likör zufügen und die Sahne unterziehen

3.Zwei Böden mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und gut 1/3 der Creme auf den unteren Boden streichen, den zweiten Boden aufsetzen und ebenfalls mit gut 1/3 Creme bestreichen. Den dritten Boden aufsetzen und dünn mit der restlichen Creme bestreichen.

4.Marzipanrohmasse mit gesiebtem Puderzucker verkneten und ausrollen, so daß eine Decke für die Torte entsteht, auf die Torte legen. Diesen "Deckel" mit der geschmolzenen Kuvertüre bestreichen und erkalten lassen.

5.Aus der restlichen Marzipanmasse Sternchen, Herzchen, Tannenbäumchen usw. ausstechen oder schneiden und die Torte damit verzieren, mit Belegkirschen dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwerk: Süße Weihnachtsversuchung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwerk: Süße Weihnachtsversuchung“