KUCHEN - Bounty-Kuchen

Rezept: KUCHEN - Bounty-Kuchen
11
00:30
10
607
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Margarine, weich
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
5 Stk.
Eier
375 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
6 EL
Milch
12 Stk.
Bounty-Riegel, je nach Größe der Kastenform
Kuchenglasur, zartbitter
100 g
Kokosraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
58,9 g
Fett
8,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
KUCHEN - Bounty-Kuchen

Kleingebäck - Mandarinen-Kokos-Muffins

ZUBEREITUNG
KUCHEN - Bounty-Kuchen

1
Die Margarine mit dem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach den mit Vanillin-Zucker und der Prise Salz gemischten Zucker unterrühren. Dann die Eier dazugeben und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und portionsweise unterrrühren.
2
Eine Kastenform (31x15cm) mit Alufolie auskleiden und die Hälfte des Teiges einfüllen. Die Bounties darauf verteilen und dann mit dem restlichen Teig bedecken.
3
Den Kuchen bei 180 Grad ca. 60 min backen. Zum Schluß noch warm mit der Schokoladenglasur überziehen und mit Kokosraspel betreuen.

KOMMENTARE
KUCHEN - Bounty-Kuchen

Benutzerbild von ulli_29
   ulli_29
mhmm .. klingt echt superlecker :DD .. 5**** für dich :P
Benutzerbild von Lady-g
   Lady-g
da gibt es die Meuterei , wegen den Bounty,s ..und von mir ***** jeder will von dem Kuchen...der ist immer so schnell auf ;-)
   leonnoah
MMMMMHHHHH das klingt ja lecker 5 Sterne von mir
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Tolles Rezept *****lg Barbara
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
....muss mal schnell einen ganzen Karton Bounty kaufen.....grins.....superlecker !!!!! 5 ***** für dich.....Heidi

Um das Rezept "KUCHEN - Bounty-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung