Süsses Allerlei

Rezept: Süsses Allerlei
6
00:40
7
1144
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 Liter
Vanilleeis
0,5 Liter
Vanillepudding
8
Schokoladenbecher
8
Mini-Muffins
200 ml
Sahne
250 Gramm
Himbeere tiefgefroren
Kakaopulver
Zucker
Vanillepulver
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
30,8 g
Fett
8,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süsses Allerlei

Muffins a la Dome au chocolat auf Vanillespiegel
Muffin, Mousse und Co Carolin Ruppert
Schoko-Küchlein mit Gran-Marnier-Creme und flambierten Orangenfilets Michael Meziani

ZUBEREITUNG
Süsses Allerlei

1
Die tiefgefrorenen Himbeeren in einem Topf erwärmen und dann durch ein Sieb geben. Den Saft nochmal im Topf erhitzen und Zucker nach Belieben hinzu geben. Abkühlen lassen und immer wieder mal umrühren.
2
Den Vanillepudding (falls selbst gekocht) immer wieder umrühren dass er nicht fest wird. Das Vanillepulver und den Vanillezucker unterrühren.
3
Die Vanillecreme in die Schokoladenbecher füllen.
4
Mit dem Himbeercoulis eine Dekoration auf dem Teller malen. (Da kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen). Sahne auf den Teller sprühen und den Schokoladenbecker mit der Vanillecreme hineinsetzen.
5
Eine Gabel auf den Teller legen und mit Kakao bestreuen.
6
Zum Schluss kommt dann eine Kugel Vanilleeis und ein Mini-Muffin.

KOMMENTARE
Süsses Allerlei

Benutzerbild von SchmiSchma88
   SchmiSchma88
OMG!!! 5 Stars
Benutzerbild von peracher
   peracher
Bin zwar kein süßer, sieht aber trotzdem total super aus.
Benutzerbild von psychopsuey
   psychopsuey
Das sieht ja total super aus! jammi!! 5*
Benutzerbild von flotzi_motzi
   flotzi_motzi
5 megaleckere *****chen für Dich, LG Anja
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
K*L*A*S*S*E

Um das Rezept "Süsses Allerlei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung