Zwiebelfisch

Rezept: Zwiebelfisch
3
00:10
7
381
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Seelachs Filet
2 EL
Zitronensaft
600 gr.
Gemüsezwiebel
100 gr.
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck)
1 EL
Öl
Salz.Pfeffer,Paprikapulver edelsüß
1 Becher
Crème fraîche
Salz,Pfeffer,Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelfisch

ZUBEREITUNG
Zwiebelfisch

1
Die Seelachsfilets unter fließenden kalten Wasser abspülen,trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln,etwa 15 Minuten stehen lassen.
2
Die Gemüsezwiebeln schälen,vierteln und in Streifen schneiden.Den durchwachsener Speck in Würfel schneiden.Das Öl erhitzen,den Speck darin ausbraten,die Zwiebelstreifen hinzufügen und andünsten mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen,im geschlossenen Topf weitere 5 Minuten dünsten.
3
Die saure Sahne unterrühren,mit Salz,Pfeffer und Paprika abschmecken,die Fischfilet trockentupfen,mit Salz,Pfeffer,Paprika bestreuen,auf das Zwiebelgemüse legen,im geschlossenen Topf 7-8 Minuten dünsten,die Fischfilets nach etwa der Hälfte der Garzeit wenden.

KOMMENTARE
Zwiebelfisch

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ein Rezept von der besonders leckeren Art. Zwiebeln gehören in jede Küche. LG. Dieter
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Tolle Idee, wie man Fisch und Gemüse zubereiten kann - **** für dich
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Dieses Fischlein ist schon im Netz,und 5* kommen zu dir geschippert,wirf schon mal die Angel aus!!LG.Daggi
Benutzerbild von 555max555
   555max555
Ganz leckere 5*****Sterne von mir. GGVLG Christa
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ist ja super, dafür 5*

Um das Rezept "Zwiebelfisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung