Würzfleisch vom Geflügel

2 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hähnchenkeule, ungewürzt 10 Stk.
Butter 70 g
Mehl 70 g
Geflügelbrühe -entsteht beim kochen vom Masthuhn 1 l
Möhren 100 g
Zwiebel 100 g
Champignons Dose 200 g
Weißwein 100 ml
Zitronensaft etwas
Worcestersoße etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Lorbeerblatt etwas
Käse gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
14,3 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Möhre grob zerkleinern. Die Hähnchenkeulen mit Möhre und Zwiebel in siederdem Wasser garen, 15min vor Garende Lorbeerblatt zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Huhn rausnehmen und Brühe durch ein Sieb gießen.

2.Champignons in Butter anschwitzen. Mehl anstäuben, abkühlen und mit ca. 1 l Brühe (die vom Masthuhn entstanden ist) auffüllen bis eine dickflüssige Masse entsteht.

3.Geflügel würfeln und zur Sauce geben. Mit Weißwein, Zitronensaft und Worchestershiresauce abschmecken.

4.In Förmchen oder Blätterteilpasteten füllen, mit Käse bestreuen und überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzfleisch vom Geflügel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzfleisch vom Geflügel“