Lachsmousse & Thunfischmousse mit kleinen Röstis als Vorspeise

50 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfisch im eigenen Saft 1 Dose
Lachs geräuchert 100 gr.
Crème fraîche 2 EL
Rapsöl kaltgepresst 2 EL
Zwiebel gehackt 2 TL
Petersilie gehackt 2 TL
Sahne geschlagen 2 TL
Salz,Pfeffer,Zitronensaft, etwas
klein Cornichons Sauerkonserve 2 Stk.
Glas Brechbohnen 1 Stk.
Glas Wachsbohnen 1 Stk.
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Öl 6 EL
Zitronensaft 2 EL
Bio-Gemüsebrühe 6 EL
Senf mittelscharf 2 TL
Salz 2 TL
Honig flüssig 2 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kartoffeln geschält frisch Salz,Pfeffer, Muskatnuss 250 gr.
Rezept Cocktailsoße in meinem KB 1 Stk.
Öl zum Braten 4 EL

Zubereitung

1.Thunfisch abgießenund mit einer Gabel zerdrücken, Lachs in kleine Würfel schneiden. Creme fraîche ,Öl, Zwiebeln, Peterle, klein Cornichons in Würfel, Salz, Pfeffer, Zitronensaft mit einander vermischen die Sahne unterheben, und die Masse aufteilen, zum Thunfisch und zum Lachs. Beide massen gut verrühren, abschmecken und etwas kühlen.

2.Aus ÖL ,Zitronensaft,Brühe,Senf,Honig, Zwiebel, Salz,Pfeffer, eine Marinade herstellen, und die abgetropften Bohnen unterheben, und ziehen lassen,

3.Die Kartoffeln grob reiben, mit Salz Pfeffer und Muskatnuss würzen, und in einer Pfanne als kleine Rösti ca. 5cm druchmesser goldbraun backen, danach alles auf einen Teller schön anrichten, von den beiden Moussen Nocken herstellen, mit zwei Löffeln, Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsmousse & Thunfischmousse mit kleinen Röstis als Vorspeise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsmousse & Thunfischmousse mit kleinen Röstis als Vorspeise“