Marzipan-Igelchen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sultaninen 100 g
Weinbrand 3 Eßl.
Schokolade weiß 200 g
Marzipan Rohmasse 400 g
Mandeln in Stiften 100 g
Zartbitter-Kuvertüre 450 g

Zubereitung

Sultaninen klein schneiden und im Weinbrand 2 Std. ziehen lassen. Schokolade fein reiben. Marzipan mit Sultaninen, Weinbrand und Schokolade verkneten. Kleine Ovale formen. Jedes Igelchen mit Mandelstiften spicken. Bei Zimmertemperatur über Nacht trocknen lassen. Kuvertüre schmelzen. Igelchen soweit eintauchen, daß ein Gesichtchen frei bleibt. Augen auftupfen,auf einem Backpapier fest werden lassen. Kleine Stückchen einer Sultanine als Nasenspitze andrücken. Sollten die Igelchen für Kinder sein, statt Weinbrand O-Saft oder anderen Saft verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Igelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Igelchen“