Asiatische Nudelpfanne mit Crevetten und Kürbis

40 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
asiatische Eiernudeln 250 Gramm
gelbe Rüben 50 Gramm
Crevetten 400 Gramm
Hühnerfond 0,25 Liter
Jungzwiebeln 100 Gramm
Karotten 50 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stk.
Kürbis 600 Gramm

Zubereitung

1.Kürbis fein schneiden. Jungzwiebeln waschen und schneiden. Oel in der Wok-Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln dünsten anschliessend den Kürbis beigeben. Das ganze 10 - 15 Minuten ziehen lassen, abschmecken. Ablöschen, dann mit Geflügelfond auffüllen und die Crevetten beigeben und 10 Minuten lang einköcheln lassen.

2.Die Asiatischen Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Wenn die Füssigkeit fast verdampft ist Nudeln beigeben und unter ständigem Rühren mitbraten. Mit allen angeführten asiatischen Gewürzen abschmecken sowie mit Sesamöl und den gehackten Kräutern

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Nudelpfanne mit Crevetten und Kürbis“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Nudelpfanne mit Crevetten und Kürbis“