Thüringer Wurstbrühsuppe

40 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wurstbrühe 2 Liter
Kartoffel geschält frisch 5 Stk.
Zwiebel 1 mt.
fette Brühe 2 Würfel
Brühe instant (Gemüse) 1 EL
Kartoffelmehl 1 EL
Weizenmehl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln wie für Thüringer Klöße reiben, trocken pressen, mit Mehl und Kartoffelmehl sowie einem gestrichenen TL Salz vermengen um daraus dann kleine Klösschen zu formen.

2.Die Wurstbrühe bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen, jetzt die Klösschen vorsichtig mit dem Schamlöffel in die Brühe geben und mit geschlossenem Deckel garziehen lassen. Die Suppe ist fertig, wenn die Klösschen oben schwimmen!

3.Zum Schluß nochmals mit Salz Pfeffer und Instantbrühe würzig abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thüringer Wurstbrühsuppe“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thüringer Wurstbrühsuppe“