Paprika-Hähnchen

Rezept: Paprika-Hähnchen
36
01:00
6
6704
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hähnchen-Schenkel
1 große
Zwiebel
2
Knoblauchzehen oder nch Geschmack
Salz, Pfeffer, Paprika
200 ml
Rotwein
500 ml
Brühe, instant
1 Msp.
gemahlene Chilischote
etwas Worcestersauce
50 ml
Sahne zum Kochen
1 Dose, klein
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Hähnchen

Mexikanisches Hähnchenfilet mit Orangensoße und Ananas an Reis
Kräuterhähnchenkeulen

ZUBEREITUNG
Paprika-Hähnchen

1
Den Backofen auf 230° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
2
Die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln und in einen Bräter geben. Die Hähnchen-Schenkel waschen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Hähnchen-Schenkel auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben und die Hitze auf 175° C (Ober-/Unterhitze) reduzieren. Wenn der Zwiebel angebräunt ist, die Hähnchen-Schenkel mit Rotwein ablöschen und mit Brühe aufgießen, die Hähnchen-Schenkel einmal wenden. Noch für weitere 30 Minuten in den Backofen schieben.
3
Dann die Hähnchen-Schenkel warm stellen. Die Sauce mit gemahlener Chilischote, Worcestersauce und Tomatenmark abschmecken. Mit Sahne zum Kochen verfeinern. Die Hähnchenschenkel zurück in die Sauce geben und servieren.
4
Als Beilage passt Reis oder Salzkartoffeln und grüner Salat.

KOMMENTARE
Paprika-Hähnchen

Benutzerbild von Divina
   Divina
bei paprikahendl komm ich nie vorbei!
Benutzerbild von Grosse36
   Grosse36
Das sieht verdammt gut aus, ***** für Dich und ab mit dem Rezept zu den Favoriten
Benutzerbild von rebi
   rebi
so mag ich es lg rebi
Benutzerbild von dorokocht
   dorokocht
dafür volle 5**** lg doro
   TEAroma
Den Chilli muss ich leider weg lassen aber mit sicherheit werde ich das schon bald nachkochen. Hast du dieses Rezept schon mal mit Hähnchenbrust probiert?! Die *chen lasse ich dir gerne LG Tea
Benutzerbild von Saltnpepper
   Saltnpepper
mmhhhh hört sich super lecker an,das klau ich mir ;-))fünf Sterne dafür..LG

Um das Rezept "Paprika-Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung