Mazedonischer Pindjur ( Ajvar )

Rezept: Mazedonischer Pindjur ( Ajvar )
mit Walnussen
6
mit Walnussen
10
5198
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Tomaten
1 kg
Paprika rot
200 ml
Öl
100 gr.
Salz
300 gr.
Walnüsse grob gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
11,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mazedonischer Pindjur ( Ajvar )

Presa mit Manchego-Tomaten-Sauce und Rosmarinkartoffeln
Krüdderblubber - Kräuterschaumsuppe und selbst gebackenes Brot

ZUBEREITUNG
Mazedonischer Pindjur ( Ajvar )

1
Tomaten waschen... blanschieren ( kurz ins heises Wasser eintauchen... danach ins kalte Wasser ). Die Haut von Tomaten abziehen .. die Tomaten klein schneiden . Paprika im Ofen 1 Stunde backen oder im Grill wenden so das die Haut schwarz wird. In groserem Topf die Paprika legen ... mit Kuchentuch halbe Stunde stehen lassen.. danach die Haut abziehen.. klein schneiden.
2
Paprika und Tomaten in einem grossen Topf im Ol einkochen. Zum Schlus salzen und Walnüsse zufugen. In saubere Glasser fullen... in Backofen bei 100 Grad 10 Minuten sterilisieren bis der Ajvar Haut bildet. Wen er abgekuhlt ist ... verschliesen.

KOMMENTARE
Mazedonischer Pindjur ( Ajvar )

Benutzerbild von angifischer
   angifischer
Klasse, liebe Walnüsse! *************
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
dafür bekommst du auch 5 sternchen glg gabi
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das gefällt mir sehr gut , ich werde das ausprobieren 5******
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
Das gibts bei uns garantiert nicht zu kaufen...großartig..mit Walnüssen...5*
Benutzerbild von wastel
   wastel
und noch so was feines mit Tomaten K*L*A*S*S*E LG Sabine

Um das Rezept "Mazedonischer Pindjur ( Ajvar )" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung