Penne Creation Sabine

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Penne 500 Gramm
Champignons 1 kl.Dose
Gekochter Schinken 300 Gramm
Passierte Tomaten 1000 Gramm
Pasta Sauce Bolognese 1 Glas
Sahne 1 Becher
geriebenen Emmenthaler 200 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Tabasco oder Pimenton bei Bedarf

Zubereitung

1.Nudel nach Anweisung kochen. Bissfest. Fertige Nudeln zur Seite stellen, müssen nicht heiss sein. Deshalb kann man auch gut Nudeln vom Vortag nehmen.

2.Champignons abtropfen lassen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen klein hacken.

3.Den Schinken und die Champignons mit etwas Olivenöl kräftig anbraten, den Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach gebe ich die passierten Tomaten und die Pasta Sauce dazu. Gut aufkochen, evtl. etwas nach eigenen Geschmack nachwürzen. Sahne zugeben und nicht mehr kochen lassen. Wenn es jemand schärfen möchte dann Tabasco oder Pimenton (spanischer Paprika) unterrühren. Ich lasse diesen heute mal weg, da unser kleiner ein Nudelfan ist.

4.Fertig ist die Sosse.

5.Nun nehmt die Nudel und gebt sie in kleinen Portionen in die Sosse, bei jeder Portion gut vermengen. Das Ganze nochmals auf etwas höherer Temperatur miteinander erwärmen. Nun den geriebenen Käse darüber streuen und langsam unterheben. Das war´s guten Hunger. :-))))

6.Bei uns gibt es einen knackigen Salat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne Creation Sabine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne Creation Sabine“