Amarena- Kirsch- Kuchen

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Amarenakirschen 5 Gläser 140g Abtropfgewicht
Butter, weich 500 g
Zucker 300 g
Salz 1 Prise
Eier L 8
Mehl 650 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Amarettini Mandelkekse 150 g
Pistazienkerne 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1632 (390)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
73,2 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Einen flexiblen Tortenring( 10 cm. Höhe) auf 26 cm einstellen und mit einer Büroklammer fixieren.Ein Backblech mit Papier auslegen und den Ring darauf setzen. Das Backpaier am Rand hochziehen und mit Küchengarn an der Form fixieren.

2.Kirschen abtrpfen lassen, den Sirup auffangen. Backofen auf 180 ° Ober-Unterhitze vorheizen. In einer Küchenmaschine die Butter mit dem Rühbeseb

3.In einer Kücchenmaschine die Butter mit dem Rührbesen so lange rühren, bis sie schaumig ist. Dann nach und nach den Zucker und die Prise Salz einrühren . Eier eins nach dem anderen zufügen und gut verrühren. Mehl mit Bachpulver vermischt in Portionnen unterheben.

4.Amarettini, Amarena- Kirschen ( bei großen Früchten halbieren) und Pistazienkerne unter den Teig rühren und in die Form füllen. Galattstreichen und an den Seiten etwas hoch ziehen. Auf der untersten Schiene etwa 80 Minuten backen. Garprobe machen und auf einem Rost auskühlen lassen.

5.Mit einem Schaschlikspieß Löcher in den Kuchen stechen und den Sirup von den Kirschen gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Will man eine Etagentorte darus machen, schneidet man vor dem Tränken die Oberfläche gerade.

6.Ansonsten kann der Kuchen nach Belieben verziert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amarena- Kirsch- Kuchen“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amarena- Kirsch- Kuchen“