Tagliatelle mit Knoblauch

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Walnusöl 2 EL
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 2
Champignons 250 gr.
frische grüne u weiße Tagliatelle 500 gr.
Olivenöl 1 EL
Spinat 250 gr.
Weichkäse mit Knoblauch u Krätern 120 gr.
Sahne 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
ungesalzene Pastazien, gehackt 60 gr.
Basilikum, gehackt 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
14,7 g

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln, Champignons und Knoblauch in Scheiben schneiden, Walnussöl in einer großen Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin ca. 1 Min andünsten. Champignons dazugeben, durchrühren, abdecken und ca. 5 Min bei schwacher Hitze garen. Tagliatelle in Salzwasser kochen.

2.Spinat in die Pfanne zugeben, 1-2 Min erhitzen, dann Käse zugeben und schmelzen lassen. Sahne einrühren und erhitzen. Die Soße über die Nudeln geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vermengen. Unter rühren vorsichtig erwärmen.

3.Nudeln anrichten und mit Pistazien und Bsilikum bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Knoblauch“