Kuchen/Torte - Schoko-Karamell-Schnitten

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
+ 250 gramm Schlagsahne 1000 gramm
Schokokaramellbonbons / Storck Riesen... 400 gramm
Zartbitterschokolade 250 gramm
Eier 8
Zucker 350 gramm
Mehl 250 gramm
Baby-Birnen; 425 ml ca. 8 Stück 1 Dose
Zartbitter-Kuvertüre 50 gramm
Sahnefestiger 3 Päckchen
und jetzt noch ordentlich Kakao zum Bestäuben etwas
Fett für die Fettpfanne etwas

Zubereitung

1.1000 gramm Sahne aufkochen und vom Herd nehmen. 15 Bonbons zum Garnieren aufbewahren, die restlichen in der heißen Sahne unter Rühren schmelzen. Auskühlen lassen. Zudecken und für eine Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.Eine tiefe Fettpfanne (ca. 32x39 cm) einfetten. Schokolade fein reiben. Eier und Zucker 5 Minuten lang aufschlagen. Mehl darauf sieben und unterziehen. 250 gramm flüssige Sahne und die geriebene Schokolade unterziehen. Teig in die Fettpfanne streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 35 Minuten backen.

3.Inzwischen Birnen abtropfen lassen und vierteln. Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen. Birnen trockentupfen und die Spitzen in die Kuvertüre tauchen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

4.Die Karamellsahne cremig aufschlagen und dabei den Sahnefestiger einrieseln lassen. Etwa 1/4 in einen Spritzbeutel füllen. Den Rest auf den Kuchen streichen. Ca. 30 Stückchen mit einem Messer markieren. Cremetuffs auf die Stücke spritzen. Die restlichen Bonbons längs halbieren. Kurz vor dem Servieren dick mit Kakao bestäuben und mit Schokibirnen und Bonbons verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Torte - Schoko-Karamell-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Torte - Schoko-Karamell-Schnitten“