Gefüllte Avocados mit Krabben

Rezept: Gefüllte Avocados mit Krabben
1
00:25
2
502
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Fässchen
Frischkäse Saison Frühlingszwiebeln ca. 150 gr.
2
Frühlingszwiebeln
2 Eßl.
Frühlingskräuter z.B. Kerbel,Schnittlauch,Petersilie
1 Tl.
frisch gepresster Zitronensaft
2 Eßl.
Sahne
250 gr.
geschälte Krabben
Salz,Cayennepfeffer
4
Avocados reif
8
frische Petersilienblätter
4 Scheiben
Bio-Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Avocados mit Krabben

Tomatenomelette a la Papa

ZUBEREITUNG
Gefüllte Avocados mit Krabben

1
Den Frischkäse in eine Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln putzen, die Wurzeln entfernen. Danach die Zwiebeln waschen,trocken tupfen,dann in sehr feine Ringe schneiden.
2
Die Kräuter waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, danach hacken. Mit den Frühlingszwiebeln, dem Zitronensaft, der Sahne und dem Frischkäse verrühren. Die Krabben zugeben und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3
Avocados der Länge nach halbieren und den Kern entfernen. Die Avocadohälften mit den Krabben füllen. Petersilienblätter waschen,trocken tupfen, die Avocados damit garnieren. Die Zitronenscheiben halbieren,die Avocados damit verzieren. Sofort servieren.

KOMMENTARE
Gefüllte Avocados mit Krabben

Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Das hört sich klasse an. 5* und lg von Murmli
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Lecker*****lg

Um das Rezept "Gefüllte Avocados mit Krabben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung