Hähnchen-Wurst-Topf

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel, etwa 500 gr, ohne Haut und Knochen, in mundgerechten Stücken 3 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Butter 60 gr.
Chorizowurst oder andere würzige Räucherwürste, in dünnen Scheiben 500 gr.
Stangensellerie gehackt 4 Stk.
Zwiebeln gehackt 1 gr.
Paprikaschoten grün, entkernt und gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 3 Stk.
Mehl 2 EL
Geflügelbrühe 1,5 l
Okraschoten, von Stielenden sowie Spitzen befreit und in dünnen Scheiben 12 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Das Hühnerfleisch salzen und pfeffern. 2 Esslöffel Butter in einer Kasserolle erhitzen. Das Hühnerfleisch darin 2–3 Minuten goldbraun braten. Die Wurstscheiben zufügen und das Ganze nochmals etwa 2 Minuten braten. Herausnehmen und beiseite stellen.

2.Sellerie, Zwiebel, Paprikaschote sowie Knoblauch in die Kasserolle geben und 3–5 Minuten andünsten. Restliche Butter dazugeben, das Mehl dazusieben und unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten anschwitzen lassen. Die Brühe angießen und zum Kochen bringen.

3.Hühnerfleisch und Würste in die Kasserolle geben. Die Okraschoten unterrühren und die Hitze reduzieren. Den Eintopf noch etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Suppenschalen verteilen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Wurst-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Wurst-Topf“