Amarettosirup

Rezept: Amarettosirup
ein schönes Mitbringsel oder Geschenk
44
ein schönes Mitbringsel oder Geschenk
00:15
13
6015
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Zucker
500 ml
Wasser
3 Röhrchen
Bittermandel - Aroma
1
guter Schuss Amaretto
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
44,4 g
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Amarettosirup

Heile-heile Gänschen-Dessert
Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Eierkuchen mit Salami und Käse Konfetti

ZUBEREITUNG
Amarettosirup

1
Zucker in einem Topf schmelzen lassen, mit dem Wasser unter Rühren ablöschen. Keine Panik, der festgewordene Zucker löst sich nach einigem Rühren wieder auf.
2
Nun ca. 10 - 15 Minuten einkochen lassen. Der Sirup sollte nicht zu dick sein.
3
Zum Schluß das Bittermandelaroma und eien guten Schuß Amaretto zugeben.
4
Abkühlen lassen, in schöne Flaschen füllen und fertig. eine preiswerte Alternative zu den gekauften.
5
Passt gut über Crepes, oderPfannkuchen, zu Eis und natürlcih in den Kaffee.

KOMMENTARE
Amarettosirup

   Elibau
Den muß ich ausprobieren, klingt verführerisch und man weiß, was man bekommt. 5 Sterne und LG von Elibau
Benutzerbild von Moerfi
   Moerfi
Klasse. So ein Rezept habe ich schon lange gesucht. Danke LG Moerfi
Benutzerbild von hati
   hati
Das werd ich die Tage auf jeden Fall nachkochen, ich liebe amaretto
Benutzerbild von barbara-s
   barbara-s
Super Rezept, hast Du es schon mal mit Rohrzucker probiert?? Ich verwende es für mein Rezept! L. G. Barbara
Benutzerbild von spurenimsand
   spurenimsand
uiii lecker lecker dann kann ih mir den ja selber machen fein fein :-))) lg gabi

Um das Rezept "Amarettosirup" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung