Rote-Grütze Biskuitrolle

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
gemahlene Haselnüsse 50 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Mehl 100 g
Backpulver 1 Teelöffel
Pistazien frisch gehackt 50 g
Rote Grütze 500 g
Sofortgelatine 1 Päckchen
Puderzucker 2 EL
Zucker für das Tuch etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen, Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe zugeben. Mandeln mit Mehl und Backpulver vermischen, nach und nach zugeben.

2.Auf ein mit Backfolie belegtes Blech streichen. Gehackte Pistazien darüber streuen. Im Backofen Heißluft 175 ° ca. 10 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen. Folie abziehen und mit dem Tuch aufrollen. Auskühlen lassen.

3.Wenn die Biskuitrolle ausgekühlt ist, Rote Grütze mit der Sofortgelatine vermischen. Biskuitplatte aufrollen, Rote Grütze darauf streichen, Biskuit wieder aufrollen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit Puderzucker bestreuen.

4.Schmeckt klasse. Bilder sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Grütze Biskuitrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Grütze Biskuitrolle“